Mitgliedschaft im Stamm

Aktivmitgliedschaft

Wer aus der Jungen Garde übertritt, als Quereinsteiger dem Vortrab oder Spiel beitritt oder einen unserer Erwachsenenkurse besucht, gilt als Aktivmitglied des Stammvereins und ist damit berechtigt aktiv an der Fasnacht teilzunehmen.

Für Quereinsteiger beginnt die Mitgliedschaft mit einer 3monatigen Schnupperfrist und das erste Jahr gilt als Probejahr. Nach Deiner aktiven Teilnahme an der nächsten Fasnacht  empfiehlt der Vorstand die formale Aufnahme als stimmberechtigtes Aktivmitglied an der folgenden Generalversammlung. 

Die Aktivmitgliedschaft in der Breo kostet 100 Franken im Jahr. Die Teilnahme an Cliquenanlässen und der Fasnacht werden dabei separat verrechnet.

 

Passivmitgliedschaft

Mit einer Passivmitgliedschaft unterstützt und förderst du die Basler Fasnachtstradition, die wir mit unserer Clique und der eigenen Trommel- und Pfeiferschule pflegen.

Passivmitglieder sind in der Breo aber nicht einfach nur eine zusätzliche finanzielle Einnahmequelle sondern sind vollwertige Mitglieder unserer Clique und damit auch herzlich willkommen, aktiv am Cliquenleben teilzunehmen und dieses mitzugestalten. So kannst du als Passivmitglied der Breo ausgiebig Fasnachtsluft schnuppern. Das fängt mit der Laternenvernissage jeweils am Sonntag vor der Fasnacht an. Wir freuen uns darauf, dort mit dir auf den Beginn der Fasnacht anstossen zu können. Und natürlich bist du herzlich dazu eingeladen, uns während einer unserer Pausen während der Fasnacht zu besuchen. Als Passivmitglied besteht zudem die Möglichkeit, am Fasnachtsbummel teilzunehmen oder – wenn es dich mal richtig packen sollte  – als Vorträbler an einer Fasnacht oder einem Drummeli zu schnuppern.

Die Passivmitgliedschaft im Stammverein kostet 60 Franken im Jahr.